Meeting mit Dr. Herzig und Bgmstr. Ing. Kovacs

maszl_schatten

Heute fand das 1. Meeting und ein Lokalaugenschein mit Frau Dr. Barbara Herzig und Bürgermeister Ing. Wolfgang Kovacs statt. Die Ausführungen von Frau Dr. Herzig waren interessant und zugleich erschütternd. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass sich der Zustand der burgenländischen Kolonien sehr verschlechtert hat. Die Studie wurde zwischen Juli 2004 und Juni 2007 angefertigt. Leider erfolgt die Zerstörung von Habitaten momentan so schnell, dass einige der Vorkommen, die in der Studie noch erwähnt sind, schon heute nicht mehr existieren! Eine besondere, unrühmliche Erwähnung findet unser Naturschutzgebiet in Parndorf. Dieses wird durch direkt angrenzendes Bauland als besonders bedroht eingestuft. Für Details bitte ich die Studie selbst heran zu ziehen. "Zieselschutz - Erhaltung der notwendigen landestypischen Natur- und Kulturlandschaft" ISBN 978-3-902632-04-3.
Detaillierte Informationen über Ergebnisse, Bedrohung, Schutzmaßnahmen, ... gibt es bei meinem Vortrag am 15.02.2008 um 19 Uhr (Haupstrasse 44a). Nächste Woche wird eine Seite zum Thema "Ziesel in Parndorf" in der BVZ erscheinen. Interessierte sollten also die Augen offen halten!